Das Nachtschwimmen, welches gemeinschaftlich von den Partnervereinen TSV Altenfurt e.V. Schwimmen und 1. FCN Schwimmen ausgerichtet wird, ist mal etwas anderes as ein normaler Schwimmwettkampf. Teilnehmen kann jeder, egal ob professionaller Schwimmer oder Amateur, jung oder alt. Dieser Staffelwettbewerb besteht aus alters-ähnlichen Gruppen von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen die zusammen starten und pro Mannschaft aus bis zu 12 Schwimmern bestehen können. Es darf immer nur ein Schwimmer ins Wasser, der mindestens 50 Meter zurücklegt für die Gesamtwertung der eigenen Staffelmannschaft. Ein Durchwechseln der Schwimmer ist nach 50 Metern erlaubt. Insgesamt kann mehr als 3 Stunden geschwommen werden und Meter für die eigene Mannschaft eingeholt werden.
Im Vordergrund des Wettkampfes steht immer der Spaß am Schwimmen und das Durchhaltevermögen der Sportler. Viele Teams reisen aus der Metropolregion und noch weiter an, um an diesem freundschaftlichen und lockeren Wettkampf teilnehmen zu können. Jedes Jahr finden sich immer mehr und mehr Teilnehmer ein, denn jeder ist ein Gewinner und erhält eine Urkunde und Medaille am Ende des Wettkampfes.
Bei fetziger Musik, riesen Stimmung und Anfeuerungsgesängen der mitgereisten Eltern, Untersützer und Teamkameraden schaffen viele Teilnehmer erstaunliche neue Bestleistungen.

Im Folgejahr steht immer das große Ziel: Die bisherige Leistung nochmal zu toppen.

Das Nachtschwimmen 2019 findet am Samstag den 09. November 2019 im Langwasserbad statt. Wir freuen uns schon riesig auf euch!

Anmeldungen für Mannschaften sind jetzt schon möglich mit direkter Nachricht an Harald Wenker.

Die Ausschreibung mit allen Wettkampfdetails kann hier gefunden werden: