Die Anmeldung für ein Nichtmitglied zum Probetraining muss vor der Teilnahme erfolgen (beim Absenden des Formulars wird ein Zeitstempel gesetzt). Bei verspätetem oder nachträglichem Absenden des Formulars besteht kein Versicherungsschutz.