Tuina

Einführung in die Chinesische Massage an zwei Abenden

 

In Asien begreift man den menschlichen Körper als ein komplexes Energiesystem und damit Erkrankungen als Störungen des Energieflusses.

Um Blockaden unserer Lebensenergie (Qi) zu lösen und sie wieder zum richtigen Fließen zu bringen, verwendet die Traditionelle Chinesische Medizin eine sehr alte Therapieform, die Tuina-Massage.

An zwei Abenden zeigen wir verschiedene Techniken und Sie lernen wie Sie mit diesen sanften Griffen eine harmonisierende Wellness-Massage durchführen können. Besonders empfehlenswert ist sie u.a. für die Behandlung von Kopf- und Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Durchblutungsstörungen oder Nervosität und Schlafstörungen.

Kommen Sie allein oder zu zweit in bequemer Kleidung (wir massieren bekleidet, ohne Öl) und bringen Sie bitte eine Decke und ggf. ein kleines Kissen mit.

 

Unkostenbeitrag: jeweils 4,00 Euro pro Person/Abend.

Anmeldung und weitere Information: Hanne Stix – Telefon 0911-830591

Wird in unregelmäßigen Abständen wiederholt, immer News beachten.

Kann auch als Einzelanwendung bei Frau Hannelore Stix bzw. bei Frau Valeria Pane gebucht werden (Kontakt siehe oben)