Veröffentlich am 4. Januar 2021

Im Jahr 2020 musste coronabedingt leider die Weihnachtsfeier, einer der gesellschaftlichen Höhepunkte der Tischtennisabteilung, ausfallen. Der Abteilungsvorstand der Tischtennisabteilung hat sich deshalb ein kleines Trostpflaster einfallen lassen. Für jedes Mitglied der Tischtennisabteilung gab es ein personalisiertes Handtuch, eine Maske sowie eine Weihnachtskarte unseres Abteilungsleiters Heinrich.
Die Geschenkübergabe fand nach den aktuellen Hygiene- und Lockdownregeln im Freien statt. Herzlichen Dank und großes Lob an unseren TT-Weihnachtsmann Rudi, der sich um die Verteilung der Geschenke kümmerte und hierfür kalte Füße in Kauf nahm. Es war eine rundum gelungene Aktion kurz vor Weihnachten, was auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen, u.a. in der WhatsApp-Gruppe, ausdrücken.

Nach diesem schwierigen Jahr 2020 können wir uns hoffentlich bald alle wieder in der Halle zum Tischtennis treffen. Die Abteilungsleitung wünscht allen ein frohes und gesundes Jahr 2021.

Weihnachtsaktion_Übergabe
Weihnachtsaktion_das Geschenk