Veröffentlich am 31. Oktober 2019

Runde Geburtstage auf “hohem Niveau” sind keine Seltenheit
in der Tischtennis-Abteilung. So hat es nun auch unseren stell-
vertretenden Abteilungsleiter Martin Fürst erwischt. Mit Kuchen-
blechpizza und reichlich Sportlergetränken wurde der 50-igste
gefeiert. Unser Abteilungsleiter überreichte ein Jahrgangsbüchlein
und einen Erlebnisgutschein. In seiner kurzen Laudatio betonte
Heinrich besonders Martins steten Optimismus und seine beispielhafte
Einsatzbereitschaft in und für die Abteilung.
Zur Überraschung und Freude der Feiergemeinde konnte aus dem
Präsidium des Hauptvereins Präsident Gerhard Schulz begrüßt werden.
Auch er lobte Martin für die über viele Jahre geleistete Arbeit im
Hauptverein, so z. B. als “Herausgeber” und Gestalter der Vereins-
nachrichten. Als Zeichen des Dankes gab es vom Präsidenten natürlich
auch ein Geschenk für die Stärkung von Körper und Geist.