Veröffentlich am 5. Oktober 2019

Am 02.09.19 fand das erste abteilungsinterne Handicapturnier statt. Um Chancengleichheit herzustellen, erhält bei dieser Variante der/die schwächere Spieler/in jedem Satz einen Vorsprung gemäß der aktuellen TTR-Werte. So kamen sehr viele spannende Spiele mit überraschenden Ergebnissen zustande. Im Finale konnte sich Markus Meyer knapp in 5 Sätzen gegen Sergej Bär durchsetzen. Das Turnier wurde von unserem Sportwart Rudi sowohl sportlich als auch kulinarisch hervorragend durchgeführt. Eine Wiederholung ist auf jeden Fall erwünscht.

Finale_Handicapturnier
Siegerehrung Handicapturnier