Veröffentlich am 19. November 2022

Der Selbstverteidigungs-Kurs ist ein Programm, das speziell auf die mentalen und körperlichen Voraussetzungen für „Jedermann“ abgestimmt ist. Es ist praktisch, leicht erlernbar, einfach zu merken und daher auch in Stresssituationen gut abrufbar. Das Programm ist für Frauen und Männer geeignet, unabhängig von Erfahrung, Alter oder körperlicher Verfassung.

Effektive Lösungen bei realen Bedrohungen!
Das Programm geht speziell auf die Unterschiede hinsichtlich Größe, Körperkraft und mentaler Belastbarkeit im Ernstfall zwischen Täter und Opfer während eines Übergriffes ein. Die Teilnehmerinnen lernen, Gefahren zu erkennen, ihnen auszuweichen und – falls die Situation eskaliert – richtig zu handeln.

Gelehrt werden die Komponente „Notwehrparagraph“ sowie „Umgang in Hochstress-Situationen“ als theoretische Hinführung, sowie mehrere Stufen der Verteidigung: lange Distanz und mittlere Distanz, Nahkampf, Bodenkampf und Verteidigung gegen Messerangriffe.

Weitere Details zum Inhalt, Terminen, Kosten und Anmeldung findet Ihr unter https://tsvaltenfurt.ebusy.de