Veröffentlich am 23. Dezember 2020

Liebe Schwimmer*innen, liebe Mitglieder, liebe Eltern und liebe Trainer*innen,

wir wünschen allen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Ein Jahr, das niemand so erwartet hat, liegt nun fast hinter uns. Die Corona-Situation hat uns alle betroffen und Veränderungen und Einschränkungen in vielen Dingen verlangt.

Auch die Sportvereine waren und sind stark von der gegenwärtigen Situation betroffen. So wurden zuerst die Bäder geschlossen und der Sportbetrieb musste eingestellt werden. Nach den Sommerferien war ein sehr eingeschränkter Trainingsbetrieb nur für wenige Wochen möglich, bevor es wieder zum Stillstand kam. Lediglich unsere Sportler*innen mit Kaderstatus dürfen aktuell am Landesstützpunkt trainieren.

Für uns als Abteilungsleitung war es ein sehr mühsames und anstrengendes Jahr. Wir konnten meist nur reagieren statt agieren und unseren Mitgliedern nicht den gewohnten Trainingsbetrieb bieten. Wir mussten auf viele Einnahmen verzichten und am Ende auch Austritte von Mitgliedern hinnehmen.

Wir blicken dennoch mit Zuversicht auf das kommende Jahr und vertrauen darauf, dass wir in einer gewissen Normalität unsere Arbeit positiv fortsetzen können.

Wir sagen DANKE an alle, die uns mit Verständnis begegnet sind und die Einschränkungen hingenommen haben. DANKE für die Geduld, wenn etwas nicht so schnell ging, wie gewohnt, DANKE an alle, die uns die Treue gehalten haben. Das bedeutet uns sehr viel in dieser Zeit! DANKE!

Wir wünschen von Herzen ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest. Macht es Euch gemütlich und schön im kleinen Kreis eurer Lieben. Wir wünschen euch Erholung, Zuversicht, Gesundheit und die allerbesten Startbedingungen für 2021!

Wir vermissen die gewohnte Hallenbad-Atmosphäre und freuen uns unbändig darauf, in unser geliebtes Wasser zu springen.

Macht’s gut, passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Schwimmabteilung