Veröffentlich am 19. April 2020

Update: da die Kontaktbeschränkungen weiterhin gelten (vorerst bis zum 03.05.), bleibt auch der Judo-Trainingsbetrieb bis auf Weiteres leider eingestellt. Sobald sich Neuigkeiten ergeben, insbesondere ein Termin zur Wiederaufnahme, werden wir zeitnah auf den verfügbaren Kanälen informieren.


Aufgrund der aktuellen Situation und gemäß der Empfehlung des Bayerischen Judo-Verbandes stellen wir den Judo-Trainingsbetrieb ab sofort bis zum Ende der Osterferien (19.04.) ein. Ab dem 20.04. findet das Training dann wieder wie gewohnt statt. Sollten sich hieran noch Änderungen ergeben, werden wir zeitnah informieren.